So unterstützen wir den Stadtteil


geMit e.V. kümmert sich um die Bepflanzung der Blumenkübel auf dem Rübezahlplatz.

Ehrenamtliche Helfer helfen beim Gießen und Pflegen der Pflanzen.


geMit hat die Patenschaft
für den Traditionsbaum am Brunnenplatz
übernommen.

Alle Jahre wieder: Stadtteilfest, Laternenfest und Adventsmarkt.
Feierspaß für Groß und Klein.
 

Hannover summt auch in Mittelfeld

geMit macht sich stark für ein summendes Mittelfeld.

Am 28. April hat bereits eine kleine Infoveranstaltung zum Thema Wildbienen stattgefunden. Weitere sollen folgen. Alle Informationen liegen noch aus. Informieren Sie sich zu den sinnvollen Nisthilfen, bienenfreundlichen Bepflanzungen uvm.

Eine Frage kam immer wieder auf und deshalb sei auch hier kurz erwähnt: Wildbienen stechen nicht ! Es besteht also keine Gefahr !

Aus gegebenem Anlass wird in diesem Jahr auch besonderen Wert auf eine bienenfreundliche Bepflanzung gelegt. Helfen auch Sie mit !

 


WILLI´s Insektenbude
ist so gut wie fertig !

 

    Die ersten Buden sind belegt ! Aber es muss sich ja auch noch rumsprechen, dass es sich hier so wunderbar wohnt !

Es ist toll geworden !

Danke an die Ehrenamtlichen vom Freiwilligenladen WILLI und der Gemeinwesenarbeit Mittelfeld, mit denen wir uns gemeinsam für das Projekt stark gemacht haben !

 

 

Copyright© 2022 | Nachbarschaftstreff Mittelfeld | Am Mittelfelde 104 | 30519 Hannover | Impressum

 Öffnungszeiten:

 Montags 9 – 15 Uhr
  Koordinatorin 9.15 – 15 Uhr

 Dienstags
   geschlossen

 Mittwochs 9 – 18 Uhr
 Koordinatorin 9.15 – 15 Uhr
 Vertrauensbücherei 15–18 Uhr
 SchMitt's Café 15 – 18 Uhr

 Donnerstags 9 – 15 Uhr
  Koordinatorin 9.15 – 15 Uhr

 Freitags 9 – 17 Uhr
 Vertrauensbücherei 15–17 Uhr

Finde uns auf Facebook